Ernährung

So ernähre ich mich:

 

Morgens: selbstgemachtes Vollkornmüsli mit Obst, 1 Revolyn
Mittags: meist was Selbstgekochtes: z.B. eine kleine Portion Vollkornnudeln und mageres Fleisch und eine große Portion Gemüse oder Salat
Abends: was Kohlenhydratarmes, z.B. Salat oder Lachs mit gedünstetem Gemüse, 1Revolyn
Zwischendurch: Naturjoghurt, Nüsse, Gemüsesticks

Mittags gibt es bei mir als Nachtisch immer ein Stück Schokolade. Das esse ich immer langsam und mit ganz viel Genuss. Darauf würde ich niemals verzichten. Sollte ich auch nicht, denn Verbote sorgen nur für Heißhunger. Ich esse mich an kalorienarmen Lebensmitteln satt und verbiete mir nichts. Auch wer abnehmen will, sollte ab und an Schokolade, Fast Food oder Chips essen. Auf die Portionsmenge kommt es an und wie oft man sich die kleinen Sünden erlaubt. Ich beispielsweise habe zwei Mal im Monat einen sogenannten Cheat-Day, an dem ich mit Genuss und ohne Reue Chips & Co. esse. Es gibt viele Möglichkeiten lecker essen zu können und dabei auf die Figur zuachten. Ich brauche Soße zum essen oder Dressing und da gibt es heutzutage einige gute Varianten

Hier findet ihr leckere Lowcarb Rezepte zum selbermachen ! :)


Ernährungsergänzungsmittel

 

 

Das sind die Ernährungsergänzungsmittel die ich benutze:


Revolyn: 1xMorgens 1xAbends

 

Was ist Revolyn? Revolyn ist ein Fatburner der wohl ein großen Anteil an meinem Gewichtsverlust hat.

Es kurbelt den Stoffwechsel an und man hat mehr Energie für den Alltag.

 

 

Hier wird es nochmal ausführlich erklärt

 

 

 

 

 

Whey Protein: 1xShake Morgens 1xShake Abends 1xShake nach dem Training

 

Was ist Whey Protein?
Bei Whey-Protein handelt es sich um ein Protein, welches aus der Milch gewonnen wird. Der Whey-Protein (Molkenprotein) Anteil in der frischen Milch beträgt ca. 20%. Die anderen 80% setzen sich aus Casein-Protein zusammen. Das Whey-Protein ist von seiner Aminosäurenstruktur her sehr kurzkettig, wohingegen das Casein-Protein sehr langkettig ist! Whey Protein enthält viele bei Sportlern beliebte Aminosäuren wie z.B. BCAAs. Whey Protein ist ein sehr hilfreiches Werkzeug für den Muskelaufbau. Die hochwertige Aminosäuren-Zusammensetzung macht das Whey Protein für unseren Körper so wertvoll, weshalb kein Kraftsportler darauf verzichten sollte. Zudem hat eine US-Studie ergeben das es förderlich für den Gewichtsverlust ist.

 

Eine US-amerikanische Meta-Studie hat nun ergeben, dass eine verstärkte Berücksichtigung von Molkeproteinen mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist - See more at: http://vitamine-ratgeber.com/whey-protein-meta-studie-bestaetigt-wirkung-fuer-muskelaufbau/#sthash.r3BOrQfw.dpuf
Eine US-amerikanische Meta-Studie hat nun ergeben, dass eine verstärkte Berücksichtigung von Molkeproteinen mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist - See more at: http://vitamine-ratgeber.com/whey-protein-meta-studie-bestaetigt-wirkung-fuer-muskelaufbau/#sthash.r3BOrQfw.dpuf
Eine US-amerikanische Meta-Studie hat nun ergeben, dass eine verstärkte Berücksichtigung von Molkeproteinen mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist - See more at: http://vitamine-ratgeber.com/whey-protein-meta-studie-bestaetigt-wirkung-fuer-muskelaufbau/#sthash.fLamgaKr.dpuf
Eine US-amerikanische Meta-Studie hat nun ergeben, dass eine verstärkte Berücksichtigung von Molkeproteinen mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist - See more at: http://vitamine-ratgeber.com/whey-protein-meta-studie-bestaetigt-wirkung-fuer-muskelaufbau/#sthash.fLamgaKr.dpuf
Eine US-amerikanische Meta-Studie hat nun ergeben, dass eine verstärkte Berücksichtigung von Molkeproteinen mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist - See more at: http://vitamine-ratgeber.com/whey-protein-meta-studie-bestaetigt-wirkung-fuer-muskelaufbau/#sthash.fLamgaKr.dpuf